Tag der offenen Stalltür am 1. April 2017

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder unseren allseits beliebten Tag der offenen Stalltür in unserer Meerschweinchenzucht.
Dieses Jahr öffnen wir unsere Türen für euch am

1. April 2017 von 11:00h bis 18:00h

Wie immer steht dieser Tag voll und ganz im Zeichen der Beratung. Es werden an diesem Tag keine Tiere abgegeben, Reservationen werden aber gerne entgegengenommen.
Für das Leibliche Wohl wird mit Kaffe und Kuchen (natürlich gibt’s auch andere Getränke) gesorgt sein. Frei nach dem Motto: „Es hät solang’s hät“

Hier können Sie auch den Flyer herunterladen.

Hüüsli-Verchauf am Tag der offenen Tür

Dieses Jahr haben wir wieder einige handbemalte Schlafhäuschen für die lieben Meeris und Cuys vorbereitet. Es gibt verschiedene Farben, Grössen und Ausführungen die käuflich erworben werden können. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf unsere Kunstwerke:

Häsli-Krankheit Enzephalitozoonose bei Meerschweinchen

Dieses Jahr ist es uns ein besonderes Anliegen, ausführlich über die Enzephalitozoonose Cuniculi (auch E. Cuniculi) aufzuklären, da einige unserer Tiere aktuell von der Krankheit betroffen sind.
E. Cuniculi ist bei Kaninchen sehr verbreitet, bei Meerschweinchen hingegen praktisch unerforscht. Umso wichtiger ist es in meinen Augen, dass hier einiges an Aufklärung betrieben wird. Denn:

Erstens kann sich jedes Säugetier (also auch der Mensch!) mit E. Cuniculi anstecken
Zweitens sterben Meerschweinchen innert kürzester Zeit an dieser heimtückischen Krankheit
Drittens ist die Krankheit innerhalb der Meerschweinchengruppe höchst ansteckend

Wir möchten darum aufklären wie E. Cuniculi erkannt wird, wie eine Ansteckung auf andere Tierarten und den Mensch verhindert werden kann und welche Therapie-Möglichkeiten es gibt.

 

Schreibe einen Kommentar