Zuchtziel

Wir züchten einzig und allein weil es uns Freude bereitet. Das Tierwohl steht stets im Vordergrund, da versteht es sich von selbst, dass nur kräftige und gesunde Tiere für die Zucht eingesetzt werden.

Schweizer Teddys (Meerschweinchen und Cuys)

Unser Ziel sind typvolle Tiere mit runden Köpfen und gleichmässigem Fellwuchs in Vollfarben, also Schwarz, Rot und Weiss in beliebiger Scheckung sowie ihre Aufhellungen (Sepia und Creme). Auch Agouti-Tiere auf dieser Grundlage fallen hin und wieder.

Rexe und Somali

Das Fell soll dem Rex-Standard entsprechend kurz und harsch sein. Diese Tiere züchten wir in Vollfarben (Schwarz, Rot, Weiss) und Verdünnungsfarben (Sepia, Creme, Weiss) in beliebiger Scheckung sowie den zugehörigen Agouti- und Loh-Zeichnungen.
Die Wirbelung bei den Somali soll möglichst dem Rosetten-Standard entsprechen.

American Crested

Unsere Ami Crested züchten wir in Solid-Goldagouti, Schwarz und Rot.

Californias

Bei den Californias handelt es sich nicht um eine Rasse sondern um eine Zeichnung. Der Farbschlag war bis 2011 in Europa inexistent und wurde dann von der berliner Meerschweinchenzucht van Barnim aus Peru direkt importiert. Mehr zur Entstehung und zum Import dieser Rasse bei vanbarnim.de. Im Mai 2014 konnten wir unsere ersten 4 Californias in die Schweiz holen und versuchen nun diese Zeichnung auch in der Schweiz bekannt zu machen und auf Schweizer Teddys und Somali zu bringen. Im Laufe dieses Prozesses können nahezu alle Kurzhaar-Rassen in diesem Farbschlag fallen. Diese „Zufallstreffer“ können aber vorerst weder geplant werden, noch werden sie reinerbige Tiere sein.